“Bauer unser” von Robert Schabus

bauer-unser-filmplakat

 

Regisseur Robert Schabus beleuchtet in seinem Film alle Facetten der Landwirtschaft und bringt so manche Vorstellungen durcheinander.

Die Bäuerinnen und Bauern produzieren die Lebensmittel. Der Handel vertreibt die Lebensmittel. Wir alle kaufen die Lebensmittel. Man möchte meinen, alle in diesem Kreislauf profitieren von diesem Verhältnis untereinander. Die Realität in der Landwirtschaft, in der Agrarpolitik und im Handel stellt sich aber gänzlich anders dar.

 

Jetzt im Kino!

weitere Termine

Facebook: https://www.facebook.com/bauerunser/
Website: http://www.filmladen.at/bauer.unser

Berichte in den Medien:

21.11.2016: boerse-social.com: BAUER UNSER – Die Erfolgsstory geht weiter!

19.11.2016: kurier.at: Alle 3,5 Stunden schließt ein Bauernhof

19.11.2016: volksblatt.at: Zurück zu den Wurzeln „Bauer unser“ von Robert Schabus über die Endlichkeit von Wachstum

IG-Milch, A faire Milch, Bauer unser, Ewald Grünzweil

Der Mühlviertler Ewald Grünzweil setzt auf biologische Richtlinien.

17.11.2016: nachrichten.at: “Bauer unser”: Film macht ganze Region betroffen

17.11.2016: nachrichten.at: Volles Haus bei der Premiere von “Bauer unser” im Starmovie Ried

17.11.2016: nachrichten.at: Gefangen im Wirtschafts-Kreislauf

17.11.2016: nachrichten.at: Der große Wunsch, als kleiner Familienbetrieb bestehen zu können

15.11.2016: orf.tvthek.at: heute konkret: “Bauer unser” – Realität in der Agrarindustrie

14.11.2016: ots.at: BAUER UNSER – Erfolgreichster Dokumentarfilm seit LET´S MAKE MONEY

14.11.2016: Premiere im Village Cinema Wien Mitte: Bauer unser mit anschließender Diskussion mit Regisseur Robert Schabus, Maria Vogt (Bäuerin und Vertreterin ÖBV – Via Campesina Austria), Heidemarie Porstner (Global2000), Johannes Abentung (Bauernbund), Stephan Schulmeister (Wirtschaftsforscher). Moderation Florian Klenk (FALTER. Stadtzeitung.)

(c) Pablo Leiva

13.11.2016: orf.tv.thek.at: matinee: Die Kulturwoche: Film “Bauer unser”

12.11.2016: k1.at: Stadtgespräch: “Bauer unser”

11.11.2016: 17.00 Uhr ORFheute leben mit Robert Schabus und Ewald Grünzweil live

11.11.2016: orf.tvthek.at: Salzburg heute: “Bauer unser”

11.11.2016: nachrichten.at: Landwirt “im Widerstand”

11.11.2016: tips.at: “Bauer unser”: Regisseur Robert Schabus im Interview

11.11.2016: tips.at: Ein ungeschönter Blick in Österreichs Bauernhöfe: “Bauer unser” im Adlerkino

11.11.2016: nachrichten.at: “Bauer unser”: Realistisch und wenig systemkritisch

10.11.2016: puls4.com: „Unser Land in Bauernhand“…? Doku über das harte Bauernleben

10.11.2016: kurier.at: “Bauer unser”: Große Masse, kleine Preise

10.11.2016: orf.tvthek.at: OÖheute: Filmpremiere “Bauer unser”

10.11.2016: derstandard.at: Lebensmittelproduktion in Österreich: Freier Markt statt Idylle

10.11.2016: wienerzeitung.at: Wachsen oder sterben

09.11.2016: krone.at: Dokufilm rüttelt auf: Suizid- Schock: 600 Bauern sahen keinen Ausweg mehr

08.11.2016: oe1.orf.at: von Tag zu Tag: Mehr, billiger, schneller: Bauern unter Druck.

08.11.2016: oe1.orf.at: Mittagsjournal: “Bauer unser” – Landwirtschaft im Film

Am 7.11. feierte der Film “BAUER UNSER“ seine Steiermark-Premiere! Danach standen Regisseur Robert Schabus und IG-Milch-Obmann Ewald Grünzweil bei einer Diskussion Rede und Antwort!

Im Bild: Martin Stieglbauer, Marlies Hiebaum, David Reinhard Knapp, Andreas Bischof, Renate Emmerstorfer, Christian Klug, Johannes Fiedler, Martin Klug mit Regisseur Robert Schabus und IG-Milch-Obmann Ewald Grünzweil

06.11.2016: tt.com: Bauernsterben: Alle dreieinhalb Stunden sperrt einer zu

04.11.2016: tvthek.orf.at: Vorarlberg heute: Dokumentarfilm “Bauer unser”

04.11.2016: tt.com: „Bauer Unser“ – Schabus: „Die Bauern befinden sich in einem Dilemma“

03.11.2016: unsere-zeitung.at: “Bauer unser”

25.10.2016: tvthek.orf.at: Kärnten heute: Bauer unser

25.10.2016: kärnten.orf.at: Bauer unser – Doku abseits der Idylle

13.09.2016: biorama.eu: „Bauer unser“ – ein filmisches Bekenntnis zur Landwirtschaft

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.