Wir sind eine unabhängige Gemeinschaft von Landwirten, die für der Bäuerinnen und Bauern eintritt.

Wir sind eine unabhängige Gemeinschaft von Landwirten, die für
faire Preise und faire Produktionsbedingungen
der Bäuerinnen und Bauern eintritt.

Darum IG-Milch unterstützen:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die unfairen Praktiken in der Landwirtschafts-Branche aufzuzeigen und das damit einhergehende Bauernsterben aufzuhalten. Vernünftige Erzeugerpreise für gesunde österreichische Lebensmittel sowie ein sorgsamer Umgang
mit Natur und Tieren sind uns wichtig.

Bild von Michael Bußmann auf Pixabay

Agrarexporte: Profitieren davon auch die Landwirte?

Wer exportiert, bekommt Weltmarktpreise, muss also so kostengünstig wie irgendwie möglich erzeugen.
Die Politik meint aber noch immer, dem Produzenten-Preisverfall mit weiterem Wachstum begegnen zu können, und setzt weiter auf Intensivierung. Diesen Weg der Exportorientiertheit gilt es zu hinterfragen.

Weiterlesen »
Bild von Michael Bußmann auf Pixabay

Arme Bauern: Käse ohne Milch

Die Firma Hochland, ein großer Käsehersteller in Deutschland, beteiligt sich an der israelischen Firma „Remilk“. Dieses Unternehmen wirbt damit, dass es ohne jede Kuh Milch produzieren könne.

Weiterlesen »

© 2021 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern