Aktuelle Medienberichte

19.1.2016: orf.at: Bauern fürchten TTIP 65% der österreichischen Bauern und Bäuerinnen sind gegen TTIP! Daher noch wichtiger den je unsere Kampagne zu unterstützen! Ein ZIB 1 Beitrag mit der ÖBV – Via Campesina Austria Maria Vogt.

18.1.2016: schweizerbauer.ch: Milchkonzerne zerstören Kooperativen

15.1.2016: sueddeutsche.de: Alles nur eine große, grüne Show

14.1.2016: derstandard.at: Junge Bauernbündler treten zurück

14.1.2016: tt.com: Quote als Weg aus der Export Sackgasse

13.1.2016: ooe.orf.at: IG Milch will Rückkehr zu Milchquoten

13.1.2016: blickinsland.at: Zerstörerische EU-Milchpolitik wirkt bis Indien

Produktivitätssteigerungen und Exportorientierung in Europa setzen kleinbäuerliche Milchproduktion weltweit unter Druck; Foto: Fotolia

13.1.2016: salzburg.com: IG Milch fordert Rückkehr zu Milchquoten

13.1.2016: kleinezeitung.at: Ende der Liberalisierung: IG Milch will Milchpreis durch Quoten in die Höhe treiben

Milchkühe im Stall
Foto © Hoffmann

12.1.2016: meine-landwirtschaft.de: Bauern wünschen sich Kennzeichnung von Milch- und Fleisch-Produkten

12.1.2016: nachrichten.at: Bio-Molkerei übernahm Freie Milch Bauern

7.1.2015: nachrichten.at: Nur noch jeder zweite Hof wird voll bewirtschaftet

7.1.2015: topagrar.at: Was wäre wenn Habeck die Bauern fest einstellt?

6.1.2015: n-tv.de: Tausende beantragen Hilfszahlungen

5.1.2016: EMB: Friesland-Campina führt freiwilligen Lieferverzicht ein

4.1.2016: schweizerbauer.ch: Bauern kritisch gegenüber TTIP

2.1.2016: nachrichten.at: Scharfer Strukturwandel

1.1.2016: topagrar.at: Milchviehhaltung immer mehr in größeren Beständen

1.1.2016: de.sott.net: Monsanto wird verklagt – mitmachen!

1.1.2016: wienerzeitung.at: Preisverfall durch Billigkonkurrenz

© 2022 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern