Medienberichte

19.07.2016: derstandard.at: Biobauern und Experten kritisieren neue EU-Hilfen für Milchbetriebe

19.07.2016: ots.at: TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel vom 19. Juli 2016 von Peter Nindler – Landwirtschaft im Rückwärtsgang

18.07.2016: diepresse.com: Geld für Milch, die nicht geliefert wird

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

18.07.2016: orf.at: 5,86 Mio. Euro EU-Hilfe für Österreichs Milchbauern

18.07.2016: derstandard.at: Milchbauern dürfen wieder auf Hilfe hoffen

16.07.2016: nachrichten.at: 167 Millionen Euro Bauernhilfe aus der Sozialversicherung: Ist das unfair?

16.07.2016: blickinsland.at: Kast: „Arbeiterkammer gegen eigene Mitglieder“

15.07.2016: landwirt.com: Weniger Milch, mehr Qualität, Naturschutz und Einkommen

FaironikaundKolleginnen15.07.2016: topagrar.com: ZAR: Steigende Exporte und Leistungen

14.07.2016: elite-magazin.de: Der Strukturwandel zieht an

13.07.2016: tt.com: Grüne Agrarminister in Deutschland wollen Milchmenge begrenzen

13.07.2016: br.de: Galgenfrist für den Ökokiller – Die unendliche Glyphosat-Story

12.07.2016: topagrar.com: Fixiert: SVB-Beitrag wird für ein Quartal ausgesetzt

08.07.2016: huffingtonpost.de: Der Staat steuert Bauern und Verbraucher immer tiefer in die Milchkrise

08.07.2016: welt.de: Bei Lidl gibt’s bald nur noch Milch ohne Gentechnik

07.07.2016: servustv.com: Talk im Hangar 7: Bio-Weltmeister Österreich: Essen wir wirklich so gesund?

07.07.2016: wirtschaftsblatt.at: Nur wenige Molkereien profitieren vom billigen Rohstoff Milch

07.07.2016: wirtschaftsblatt.at: „Kleinteilige Molkerei-Struktur nicht hilfreich“

07.07.2016: blickinsland.at: Frankreich führt Herkunftskennzeichnung ein

07.07.2016: blickinsland.at: COPA-COGECA: Jochum übernimmt „Qualitätssicherung“

07.07.2016: bayernwelle.de: Hochwald-Molkerei kündigt Traunsteiner Milchbauern

07.07.2016: wienerzeitung.at: Leben im Überschuss

Milchbauer Franz Meingaßner: "Bei dem Preis bleibt nichts mehr übrig. Die Arbeit mache ich gratis." - © M. Nagl
Milchbauer Franz Meingaßner: „Bei dem Preis bleibt nichts mehr übrig. Die Arbeit mache ich gratis.“ – © M. Nagl

05.07.2016: blickinsland.at: Soforthilfe oder doch Almosen? Ein ernüchternder Kommentar von BERNHARD WEBER.

04.07.2016: kurier.at: Entlastung: ÖVP will 170 Millionen für Bauern

Milchbauern Protest
Foto: Kurier/Franz Gruber

04.07.2016: blickinsland.at: Interventionsmenge für Milchpulver wird angehoben

© 2022 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern