Ältere Medienberichte

EMB-Meldung: Der Discounter Aldi hat in Deutschland die Preise für Frischmilch und H-Milch um jeweils zehn Cent je Liter gesenkt. Frisch- und H-Milch 1,5 % Fett kosten jetzt 55 Cent. Bei Vollmilch senkte Aldi die Preise ebenfalls um zehn auf 59 Cent. Auch bei einer Reihe von Molkereiprodukten wie Quark, Sahne und Kondensmilch wurden die Preise gesenkt. Aldi verweist auf ein Überangebot an Milch, das zu sinkenden Preisen führe. Aldi gilt im deutschen Lebensmittelhandel als „Schrittmacher“ – weitere Discounter folgen mit Preissenkungen. Für den Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) sind die Preissenkungen im Milchbereich die Folge katastrophaler Vertragsabschlüsse zwischen Molkereien und Handel.

Oktober 2014: Schweiz exportiert 5-mal mehr Käse an Russland Link

Haut den Penny: Ka faire Milch: Molkereigenossenschaften und Marketingaktionen: Aus aktuellem Anlass schreibt Gastautor Ernst Halbmayr (IG-Milch) zum Thema Raiffeisen, Milch und Vermarktung Link

14.10.2014: Milchpreisverfall in Europa: In Europa fallen aktuell die Milchpreise. Eine belgische Molkerei kündigt ihren Mitgliedern für Januar einen Milchpreis von 25 Cent an. Bitte finden sie dazu im Anhang den Informationsbrief der belg. Molkerei „Laiterie des Ardennes“ an ihre Mitglieder (in Französisch). Link

Die fallenden Milchpreise haben in Großbritannien zu ersten Protestaktionen der Milcherzeuger geführt. Mitglieder der Organisation Farmers for Action (FFA) haben gestern Abend in der englischen Stadt Market Drayton eine Molkerei von Müller Wiseman blockiert. Wie die BBC berichtet, haben dabei ca. 250 Menschen protestiert. Die nächste Aktion ist für den 8.10. in Somerset, im Südwesten Englands, angekündigt. FFA: Link

Gewagtes Spiel mit der Glaubwürdigkeit. Link

Aldi bringt Käsepreise zum Rutschen! Nach der Butter wird auch der Käse billiger. Deutschlands Discount-Marktführer Aldi hat die Preise für zahlreiche Produkte wie Käseaufschnitt, Frisch- und Schmelzkäse, aber auch Sahneprodukte um teilweise mehr als 13 Prozent gesenkt. Link

Der niedrige Milchpreis in Großbritannien führt zu Proteste. Link

© 2022 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern