TV-Tipp

HEUTE, Montag, den 3.11. um 20.15 Uhr läuft im WDR die Dokumentation „Die Milchrebellen“. Link

Die WDR-Redaktion gibt folgenden Inhalt für die Doku an: „Die Milch im Supermarkt wird immer billiger. Für die Milchbauern heißt das: Wachse oder weiche! Im letzten Jahrzehnt hat ein Drittel der deutschen Milchbauern aufgeben müssen – gleichzeitig hat die Zahl der Megabetriebe zugenommen. In XXL-Ställen stehen Hunderte von Kühen dicht nebeneinander. Damit sie Höchstleistungen erbringen, kommen die Tiere auch im Sommer nicht mehr auf die Weide. Einige kleine Milchbauern wagen es, sich gegen die Konzentrationswelle auf dem Milchmarkt aufzulehnen: Sie setzen auf direkte Vermarktung zu besseren Preisen.“

© 2022 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern