Das sind die Nebeneinkünfte der europäischen Bauern. Die Fakten.

In Deutschland sind immer mehr Bauern auf Nebenerwerb angewiesen. Das ist auch in anderen Ländern so. Doch es gibt große Unterschiede.

Dr. Olaf Zinke, agrarheute am Freitag, 18.06.2021 – 10:51

Der Anteil der Bauern, die auf Nebenerwerb angewiesen sind, damit ihr Betrieb überlebt, nimmt zu. In den Ländern, in denen die Landwirtschaft am produktivsten und technologisch am weitesten entwickelt ist, ist auch der Anteil der Betriebe mit Nebeneinkünften am höchsten. Die hohen landwirtschaftlichen Einnahmen werden durch die noch höheren Kosten wieder aufgefressen.

Gesamter Beitrag

© 2021 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern