Podcast: Die Sonne und wir

Station Freies Radio Freistadt

Die Macht und die Abhängigkeit

„Die Abhängigkeit von Fördergeldern ist ein grundlegend verkehrtes System“,

sagt Ewald Grünzweil, Obmann der IG Milch, der Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern. Sendungsgestalter Fred Ebner führte ein Gespräch mit Ewald Grünzweil, den man aus der Dokumentation „Bauer unser“ kennt, über Abhängikeits- und Machteverhältnisse in der Milchindustrie. Außerdem wurde der Begriff der Regionalität diskutiert und in Frage gestellt.

Falsche Förderpolitik

„Fast wie Junkies hängen wir Bauern und Bäuerinnen am Fördertopf und sehnen den Dezember herbei wenn das Geld kommt.“

Dieser eindrucksvolle Satz stammt von Ewald Grünzweil. Er ist Obmann der IG Milch, dem Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern. Außerdem ist er durch die der Dokumentation „Bauer unser“ bekannt geworden. Grünzweil war zu Gast im Studio des Freien Radion Freistadts und führte ein Gespräch mit Sendungsgestalter Fred Ebner.

Im Zentrum des Gesprächs stand die Förderpolitik in der Milchwirtschaft. Der Milchbauer Ewald Grünzweil teilt seine persönlichen Erfahrungen und spricht aus was sich viele andere nicht trauen.

© 2021 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern