Verschiebung Jahreshauptversammlung – schriftliche Neuwahlen

Unsere alljährliche Jahreshauptversammlung hätte am 12.12.20 stattfinden sollen. Durch die Verlängerung der Corona-Maßnahmen in der Gastronomie ist leider keine Veranstaltung in gewohntem Ablauf möglich. Es macht aus unserer Sicht wenig Sinn diese physisch oder virtuell abzuhalten. Da wir aber von der Vereinsbehörde keinen Aufschub gewährt bekommen, sind wir verpflichtet eine schriftliche Abhaltung der Wahl anzuordnen (auch wenn dies in der Satzung nicht vorgesehen ist). Die Stimmauszählung erfolgt durch die derzeitigen Rechnungsprüfer und das Ergebnis muss bis Ende dieses Jahres feststehen. Daher ersuchen wir euch bis spätestens 20.12.2020 an der Wahl, in welcher Form auch immer (per Email, per Fax, per Post), teilzunehmen.

Einen Termin für eine physische Versammlung werden wir, wenn es die Umstände zulassen, bekanntgeben.

Stimmzettel

© 2021 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern