Die versteckten Kosten der Globalisierung

Ökoschäden

Die versteckten Kosten der Globalisierung

Der globale Handel macht Waren billiger – aber er beschleunigt auch den Raubbau an der Natur. Der Umweltökonom Oliver Taherzadeh fordert eine Reform: Wirtschaft, so der Forscher von der Cambridge University, müsse endlich auch die Natur in ihre Bilanzen aufnehmen. Und das Wohlergehen der Menschen.

30. Oktober 2020, 16.39 Uhr: science.orf.at

Interview mit Oliver Taherzadeh, der kürzlich eine Globalisierungsbilanz für 189 Länder erstellt hat.

Gesamter Bericht: https://science.orf.at/stories/32025968

© 2020 IG-Milch – Verein österreichischer Grünland- und Rinderbauern